Aktuelles

Die Studierenden D. Sygor, J. Nagel, V. Hellwig und T. Radeke mit ihrem selbst entwickelten Solarmodul

Nach einer 10-wöchigen Arbeitsphase haben die 18 Studierenden der Fachschule für Technik am vergangenen Montag ihre Arbeitsergebnisse präsentiert. Vor einem großen Publikum fanden in der Aula des RBBK die Projektpräsentationen statt, mit…

Die Gewerkschaft Ver.di sowie die Eisenbahngewerkschaft EVG haben für Montag, den 27.03.2023 einen großen Warnstreik im Verkehr angekündigt. Dies wird große Auswirkungen auf den ÖPNV (Bus- und Straßenbahnverkehr) sowie den Bahnverkehr der…

v.l.n.r.: StD Jörg Piepenbrink, Schirmherrin der Medizintechniktage 2023 Stadträtin Monika Nienaber-Willaredt und Schulleiter des Robert-Bosch-Berufskollegs OStD Markus Herber

Unter der diesjährigen Schirmherrschaft von Frau Monika Nienaber-Willaredt, Dezernentin für Schule, Jugend und Familie der Stadt Dortmund, fanden am 14. und 15. März 2023 zum zweiten Mal die Medizintechniktage am Robert-Bosch-Berufskolleg…

v.l.n.r.: Danny Fritz, Sebastian Landeskroener und ihr Auszubildender Yannick Schuldt bei der Präsentation der Arbeitsweisen des BVB

Am vergangenen Dienstag hatten die Auszubildenden der Mittelstufen der Mediengestalter*innen Bild und Ton des Robert-Bosch-Berufskollegs die Möglichkeit, interessante Einblicke in den Arbeitsalltag und Aufgabenbereich des „BVB-TV by 1&1“ zu…

Am vergangenen Montag hat die Schüler*innenvertretung des Robert-Bosch-Berufskollegs ein Benefiz-Kickerturnier zu Gunsten der Erdbeben-Opfer in der Türkei und Syrien in der Schulaula veranstaltet.

Mit diesem Controller lässt sich das Fahrzeug über Bluetooth fernsteuern.

In dieser Woche präsentierten die Oberstufenschülerinnen und -schüler der ITA-O ihre Projektarbeiten in der Aula des Robert-Bosch-Berufskollegs. Thematisch anzusiedeln sind alle Projekte der fünf Gruppen in der Informatik.

Das Robert-Bosch-Berufskolleg Dortmund wurde erneut beim Bundeswettbewerb Informatik als „BwInf-Schule 2022/2023“ ausgezeichnet, dieses Jahr sogar bundesweit zusammen mit dem Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena als beste teilnehmende Schule mit…

Die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Elektrotechnischen Assistent*innen (Profilbildung Medizintechnik) präsentierten in dieser Woche ihre Projektarbeiten auf einer zweitägigen Hausmesse in der Aula des Robert-Bosch-Berufskollegs.

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie war wieder eine Zertifizierung der Mittelstufenschüler*innen der Bildungsgänge ITA und MEDA zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (kurz EFKffT) möglich.